Somato Emotionale Entspannung

Somato Emotionale Entspannung ist eine Behandlungsmethode, die auf den Prinzipien der Craniosacral Therapie und des Dialoges aufbaut.

Der Körper speichert traumatische Eindrücke, die von Verletzungen, physikalischen Kräften oder starken Emotionen stammen, im Gewebe ab. Diese Abspeicherungen sind in der Lage, den Organismus in seinen Reaktions- und Anpassungsfähigkeiten einzuschränken. Die Somato Emotionale Entspannung verbindet manuelle und verbale Techniken, um diese Abspeicherungen zu entdecken. Dabei treten dazugehörige körperliche, geistige und emotionale Muster hervor und der Organismus findet mit dieser begleitenden Behandlungsmethode neue Möglichkeiten der Entlastung. In einer solchen Sitzung begleitet die Therapeutin den Patienten mit Craniosacralen Berührungstechniken und verbaler Unterstützung bis zur Auflösung der traumatischen Abspeicherungen und Spannungen.

So ist es nicht nur möglich, körperliche Symptome zu lösen, sondern auch auf psycho-sozialer Ebene Entspannung zu bewirken und dadurch Wandlung und Entwicklung für den Betroffenen zu unterstützen.